So testen wir Ihre Solarmodule

Flash-Test (Sun-Simulator-Test) – zur Qualitätskontrolle Ihrer Solarmodule

Flash-Test direkt bei Ihnen vor Ort

Wir bieten Ihnen eine unkomplizierte und zuverlässige Prüfung Ihrer Solarmodule. Der Flash-Test findet direkt bei Ihnen vor Ort statt. Sie müssen die Module lediglich demontieren und grob reinigen. Die Testergebnisse stellen wir Ihnen in einem vollumfänglichen Testbericht zur Verfügung.

✓ Flash-Tests der neuesten Generation

✓ Lichtquelle nach TÜV geprüft und normiert

✓ Prüfung verschiedener Modultypen

✓ Unkompliziert direkt bei Ihnen vor Ort

✓ Leistungsverluste erkennen

✓ Versteckte Defekte aufdecken

Neuinstallation von Solarmodulen - Test mit mobilen Flasher

Was bringt ein Flash-Test?

Mithilfe eines Flash-Tests (auch bekannt als Flash-Prüfung oder Flash-Testverfahren, Sun-Simulator-Test) wird die elektrische Leistungsfähigkeit und Qualität von Solarmodulen geprüft. Der Test kann einerseits dazu dienen, neue Solaranlagen hinsichtlich der erwarteten Energieerzeugung und den Spezifikationen des Herstellers zu kontrollieren. Andererseits lassen sich bei Solarmodulen, die schon länger in Betrieb sind, Leistungsverluste ermitteln und Schäden wie Mikrorisse und inaktive Bereiche ausmachen.

Wie funktioniert der Flash-Test an Solarmodulen?

Kurz gesagt: Bei einem Flash-Test werden die Solarmodule mit Lichtblitzen “beblitzt”. Aufgezeichnete Kennlinien geben Auskunft über die Leistung der Module und lassen Rückschlüsse auf Fehler zu.

Etwas umfassender formuliert: Nach Demontage und Grundreinigung wird das Solarmodul für den Test vorbereitet und mit dem Testgerät verbunden. Während des Flash-Tests wird das Solarmodul einem definierten Lichtblitz ausgesetzt, um eine  standardisierte Lichtintensität zu erzeugen. Während der Bestrahlung wird die Strom-Spannungs-Kennlinie des Moduls gemessen. Dies bedeutet, dass die elektrische Spannung und der Strom, die das Modul erzeugt, bei verschiedenen Lichtverhältnissen aufgezeichnet werden.

Die Messergebnisse werden schließlich analysiert, um sicherzustellen, dass das Modul die erwartete Leistung erzielt. Der Flash-Test vergleicht die tatsächlichen Leistungswerte mit den Herstellerspezifikationen und kann auch Abweichungen von der Norm aufgrund von Defekten oder Verunreinigungen erkennen.

Sichern Sie optimale Effizienz

Nutzen Sie jetzt fortschrittliche Technologie zur Überprüfung der Leistung und Gewährleistung einer zuverlässigen Energieerzeugung!

Details zum Flash-Test mit DISTACT Energy

Minimale Modulgröße (B x L in mm):

800 x 890 mm

Maximale Modulgröße (B x L in mm):

1400 x 2750 mm

Modultypen:

Gerahmte und rahmenlose Glas-Glas- oder Glas-Folien-Module, bifaciale Solarmodule, mono- oder multikristalline auch PERC-Typen, Dünnschichtmodule

Solarpanels
Mobile Teststation für Solarpanels

Der XXL-Flasher – flasht bis zu einer Modulgröße von 2750 mm

Unser Flasher ist für den Einsatz direkt im Feld konzipiert. Das System bietet einen A+A+A+ LED Sonnensimulator Ed. 3 zur Leistungs- und IV-Kurvenmessung und eine hochauflösende Elektrolumineszenzinspektion in einem. In unseren Flash-Transporter integriert können wir viele wichtige Messungen direkt vor Ort durchführen. Mit unserem Flasher finden wir zuverlässig leistungsschwache Module und versteckte Defekte (Mikrorisse, inaktive Bereiche).

Höchste Testqualität zur aussagekräftigen Qualitätskontrolle

Der Flasher beinhaltet einen A+A+A+ LED Sonnensimulator der neuesten Generation mit einer vom TÜV Rheinland geprüften und nach IEC 60904-9 Ed.3 aufgebauten Lichtquelle. Die 13 verschiedenen LED Typen erreichen eine sehr gute Abbildung des Sonnenspektrums. Die Erweiterung des Spektrums, besonders im UV und IR Bereich, erlaubt eine präzise Messung verschiedenster Modultypen, einschließlich Dünnschicht, PERC und HJT ModuleZusätzlich enthält der Flasher eine hochauflösende Elektrolumineszenzprüfung mit bis zu 30 MPixel Auflösung.

Versteckte Defekte, wie Mikrorisse oder inaktive Bereiche, können direkt vor Ort schnell und sicher erkannt werden. Eine elektrische Verbindungsprüfung vor der Messung ist auch enthalten. 

Die Messergebnisse werden automatisch in der bewährten MBJ Software mit Datenbank auf einem 17-Zoll-Notebook gespeichert. Die Beurteilung der Messungen und des EL-Bildes kann so direkt vor Ort oder auch später an Ihrem Bildschirm erfolgen. Nach den Modulmessungen erhalten Sie einen umfassenden Testbericht mit statistischer Auswertung im PDF-Format.

Flash-Test – technische Details Flasher

Sonnensimulator:

  • Vollspektrum LED-Blitzeinheit mit langem Puls
  • TÜV-Rheinland zertifizierte LED-Lichtquelle (IEC 60904-9 Ed.3)
  • Spektrum Klasse A+ (IEC 60904-9 Ed.3, spektrale Übereinstimmung 300nm-1200nm)
  • Langzeitinstabilität (LTI) < +/- 1% Klasse A+ (IEC 60904-9 Ed.3)
  • Ungenauigkeit der Homogenität < +/- 1% Klasse A+ (IEC 60904-9 Ed.3)
  • Reproduzierbarkeit von Pmax, Blitz zu Blitz < +/- 0,2% (absolut)
  • Abtastung 16 Bit / 50 kHz vollsynchron / konfigurierbare IV-Datenaufzeichnungszeit

Elektroluminezenz-Test:

  • CMOS-Kameras mit einer Gesamtauflösung von bis zu 30 MPixel
  • Stromversorgung mit bis zu 250 V und 12 A
  • Vollautomatische Bildaufnahme < 5 Sekunden
  • Manuelle-EL-Bildauswertung
Mobile Teststation für Solarpanels
MBJ LED Sun Simulator – Standard Spectrum

Flash-Test mit LED für reproduzierbare Ergebnisse

Entdecken Sie die revolutionäre LED-Technologie unserer Sonnensimulatoren! Im Gegensatz zur herkömmlichen Xenon-Technologie löst unsere LED-Technologie eine Vielzahl bekannter Probleme. Unsere LEDs bieten eine beeindruckende nutzbare Pulsdauer von bis zu 180 ms und eine außergewöhnliche Stabilität des Lichtblitzes. 

Mit unseren Sonnensimulatoren auf LED-Basis garantieren wir Ihnen eine herausragende Reproduzierbarkeit von Ergebnissen. Jeder Test ist präzise und zuverlässig, sodass Sie sich auf genaue und verlässliche Daten zugreifen können. Zudem bieten unsere Sonnensimulatoren eine perfekte Lösung für neue Modulkonzepte wie bifaziale Module oder PERC Module. 

So erreichen Sie uns:

Telefonisch

E-Mail

Bürozeiten

Adresse

Untersuchung eines Solarpanels
Nach oben scrollen